COVID-19-Pandemie (SARS-CoV-2)


Hier finden Sie unsere tagesaktuellen Regelungen im Zusammenhang mit der anhaltenden COVID-19-Pandemie. Diese Regelungen sind strikt einzuhalten, denn sie dienen Ihrer und unserer Gesundheit.


 

Allgemeines

Wir achten weiterhin auf die Einhaltung der Abstands- und Hygiene-Regel sowie auf ein regelmäßiges Lüften unserer Räumlichkeiten.



Gebäudezutritt

Bezugnehmend auf die aktuelle COVID-19-Entwicklung gewähren wir Besuchern noch uneingeschränkten Zutritt in unser Gebäude.

Eine vorherige Terminvereinbarung ist noch nicht notwendig.



Maskenpflicht

Bitte beachten Sie im Falle eines Besuches, dass wir Ihnen als Besucher das Tragen einer geeigneten Maske empfehlen.

Es besteht zur Zeit keine Tragepflicht von Seiten des Gesetzgebers.


Aktueller Mindeststandard: medizinische Maske


 

Ausbildungskurs

Alle Teilnehmer erhalten im Vorfeld unsere aktuellen COVID-19-Ausbildungsregeln, die von allen Teilnehmern verbindlich umgesetzt werden müssen.

Unabhängig hiervon kann auf das Pandemie-Geschehen umgehend reagiert werden. 

 

 

COVID-19-Testnachweis

Bei einer 7-Tage-Inzidenz über 2.000 muss unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus immer ein tagesaktuelles negatives COVID-19-Testergebnis (z. B. PoC-Antigen-Test, der vor Ort unter Aufsicht durchgeführt wird) vorgelegt werden!



Gültigkeit

Alle Regelungen gelten bis auf Widerruf.


Stand: 2022-07-15 /thab